Category / Allgemein / Der Kontext / Ticker

    Loading posts...
  • Map zur Corona-Krise unter Creative Commons Lizenz

    Die Corona-Krise fordert von Allen einen hohen Tribut und prägt unsere Gesellschaft, unsere Welt, unser Leben wie wir es kannten wie derzeit kein anderes Ereignis. Aus diesem Grund möchten wir erstmals eine unserer Themenkarten nicht nur nicht hinter die Paywall stecken, sondern auch anderen ermöglichen, diese auf der eigenen Webseite einzubinden. Unser Anliegen mit der …

  • Die Erschaffung der Künstlichen Intelligenz

    Wie sieht Künstliche Intelligenz aus? Wenn man die Google Bildersuche fragt, erhält man ein eindeutiges Bild. Zumindest die Richtung ist klar. Die KI ist blau, besteht wahlweise aus Nullen und Einsen oder aus Platinenleitern. Sie ist entweder ein menschenähnlicher Roboter oder zumindest ein Gehirn aus strahlenden Linien. Künstlich halt, und natürlich technisch. Passt ja auch.…

  • Der Kontext Blockchain

    Blockchain

    Blockchain ist das neue Geld, das neue Internet, „Das nächste große Ding“. In der Krypto-Hochburg Toronto haben Bernhard und Julia sogar eine Bitcoin-ATM gesehen. Blockchain scheint DIE neue technologische Entwicklung unserer Zeit zu sein. Doch selbst auf der Konferenz South by South West (SXSW) in Austin, Texas, dem Ideenmekka für Zukunftsthemen, hörten Julia und Bernhard…

  • POP auf der re:publica Berlin

    “The Power of People” oder “Power to the People”? An meinem zweiten Tag bei derkontext.com steige ich im Licht der Abendsonne am Gleisdreieck in Berlin aus und lande mitten in einer bunten Menschenmenge, die viel bewegen will und Demokratie dabei sehr groß schreibt. Im großen Außenbereich vor der Messe stehen sie bei Snacks, Berliner Pilsener…

  • Migration in Deutschland

    Wer neu ist, steht vor vielen Aufgaben – das gilt in einem neuen Job, einer neuen Stadt und ganz besonders in einem neuen Land. Was Migration und Integration in Deutschland ausmacht, stellt unsere neue Themenkarte vor. Hier im Blog Einblicke in die Recherche und Entwicklung des Designs. Migration ist voller Veränderung und Widersprüche. Leben werden…

  • Toronto

    Ryerson School of Journalism

    Toronto – so viele Menschen, aus allen allen Ecken und Enden der Welt. Gelebte Diversität. Das wollten wir uns genauer anschauen. Praktischerweise hatten wir auch noch einen weiteren Grund für einen Abstecher an den Ontariosee: An der Ryerson School of Journalism durften wir zeigen, was Der Kontext ist und wie das Konzept dahinter aussieht. Janice…

  • Wirr ist das Volk!

    In der Politik funktioniert Populismus oft, um Wähler für sich zu gewinnen. Populisten aus dem rechten oder linken Lager kritisieren die Elite und versprechen für das “wahre” Volk zu kämpfen. Der Kontext analysiert das vermeintliche Erfolgsrezept in einer detailreichen Themenlandkarte. Im Blog liest du darüber, wieso Demokratie dem Populismus den Garaus machen kann.   „Ich…

  • Energiewende Update

    Was ist der aktuelle Stand bei der Transformation von fossiler zu grüner Energie? Wenn wir mit Der Kontext-Lesern sprechen, kommt eine Frage immer wieder auf: Was passiert, wenn sich nach der Veröffentlichung einer Themenkarte etwas verändert? Und natürlich: Wir aktualisieren unsere Karten, sollten sie sich inhaltlich überholen. Weil wir generell hintergründig und gesamtheitlich berichten, passiert…

  • Kontextlab macht Schule!

    Das Kontextlab ist offiziell im Bildungsbereich angekommen. Die österreichische Education Group hat zum Europäischen Tag des Fahrrads am 3. Juni eine digitale Themenkarte rund um das Fahrrad veröffentlicht. Hinter dem interaktiven Lerntool steht die Software von Kontextlab. Das Thema Fahrrad kann ganz schön komplex sein. Die Reise geht von der Erfindung und der Weiterentwicklung des…

  • TTIP Update

    Was ist der aktuelle Stand beim Handelsabkommen zwischen USA und EU? Wenn wir mit Der Kontext-Lesern sprechen, kommt eine Frage immer wieder auf: Was passiert, wenn sich nach der Veröffentlichung einer Themenkarte etwas verändert? Und natürlich: Wir aktualisieren unsere Karten, sollten sie sich inhaltlich überholen. Weil wir generell hintergründiger und gesamtheitlich berichten, passiert das jedoch…